Turnier in Jettingen und Pfingstritt in Wurmlingen

Das Jettinger Turnier am Pfingstwochenende war v.a. für Mareike Pape und Maren Scheurenbrand erfolgreich:
Mareike konnte u.a. ein M Springen mit Chiara gewinnen - siehe Gäubote Artikel.
Maren war mit Chocklat Jagger gleich zweimal siegreich in L-Springen.

Ein ganz besonderes Erlebnis hatten einige Sindlinger Reiter in Wurmlingen.
Mit Chiron, Chakkani, Franzi und Nico nahmen 4 junge Wurmlinger am traditionellen Ritt um den Maien teil.
Nachdem sie in Sindlingen in nur 25 Reitstunden das Reiten gelernt hatten.
Nach einem Festzug mit Kutschen, Blaskapelle und rund 2000 Zuschauern konnte Christoph Rebmann auf Chiron den Maibaum ergreifen und damit den Pfingstritt gewinnen.
Siehe Artikel Rottenburger Post.

 

erfolgreiches Turnierwochenende

Für die Sindlinger Turnierreiter war das Wochenende 27./28.05 bei Starts in Gechingen und Sindelfingen sehr erfolgreich:
Vanessa Dank wurde mit Lotna 5. in einem A-Springen und konnte ein L-Springen gewinnen!
Mareike Pape holte mit Diana la Belle und Chiara bei vier Starts in Sindelfingen vier Platzierungen in L und M - in Springen und Dressur!
Maren Scheurenbrand und Chocklat Jagger wurden 5. im L-Springen und gleich 2. in ihrem ersten gemeinsamen M-Springen!
Fritz Pape und Skyros freuten sich über den 5. Platz im M-Springen mit Siegerrunde.

 

Turnierauftakt von Maren Scheurenbrand mit Chocklat Jagger in Sindelfingen

Maren Scheurenbrand gewinnt bei ihrem ersten Start mit Chocklat Jagger nach einem 5. Platz im Auftakt A-Springen gleich ein L-Springen.

Siehe auch Video rechts und Gäubote-Artikel.